• BEST

Wut und Schmerz - Emotionen die Schmerzen verstärken

Aktualisiert: 8. Apr.

"Sie haben mich falsch therapiert!" 🤬

"Die Ärzte haben mich verpfuscht!"🤬

"Ich bin sauer, dass ich es nicht selbst geschafft habe"🤬

Kennst du solche Aussagen von deinen Patienten?


...................

Wut ist ein häufig vernachlässigter Faktor bei chronischen Schmerzpatienten.

Aber worauf ist diese Wut gerichtet?

Dieser spannenden Frage gingen die Wissenschaftler in der folgenden Studie nach.

Insgesamt 96 chronische Schmerzpatienten wurden vor ihrem Eintreffen in eine Schmerzklinik mit Hilfe von Fragebögen nach ihren Wutgefühlen befragt. 📝

Das Ergebnis ist durchaus erstaunlich:

- 65,4% aller Männer gaben im Voraus an, Wut im Bezug auf ihre Schmerzen zu empfinden.

- 71,1% aller Frauen gaben im Voraus an, Wut im Bezug auf ihre Schmerzen zu empfinden.

- 74,2% aller Befragten gaben an, wütend auf sich selbst zu sein.

- 62,4% aller Befragten gaben an, wütend auf die behandelnden Ärzte oder Therapeuten zu sein.

- Falls ein durch eine andere Person verursachtes Trauma die Schmerzen verursachte, gaben 59,2% der Befragten an, wütend auf diese Person zu sein.

- Mehr Wut und mehr Schmerz standen in direktem Zusammenhang. 🤬➡️⚡️

Fazit: - Wut ist bei sehr vielen Schmerzpatienten vorhanden - Wut korreliert mit Schmerzintensität - Wut auf sich selbst ist dabei der bedeutendste Faktor

Was machst du anders, damit deine Patienten nicht wütend auf dich werden? 🤔

Schreib uns deine Meinung in die Kommentare! 😀🤗

Die Studie zum vertieften Nachlesen findest du hier: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10511417